DIY

DIY // Lis liebt Ringe

8. April 2015

Schon wieder lässt der nächste Post auf sich warten. Aber hier ist er, denn die Tage werden wieder länger und ich habe mal wieder den Mut gefunden die Zeit sinnvoll zu nutzen. Allerdings erst nachdem meine anstrengenden Semesterferien zu Ende gegangen sind. In denen ich übrigens außer zwei Mal pro Woche zur Arbeit zu erscheinen herzlich wenig getan habe.

Gestern, an meinem letztem Ferientag (wie ich diese Tage hasse!) habe ich mich mal wieder von Pinterest berieseln lassen. Dort bin ich auf dieses DIY gestoßen. Im Bett liegend und Tatort schauend, machte ich also meinen ersten Ring, den ich euch natürlich nicht vorenthalten will.

A00_IMG_1878

Ich habe im Internet ein gutes Tutorial gefunden, ich denke anhand eines Videos kann man am besten sehen wie der Ring gemacht wird.

Die Dame in dem Video benutzt relativ professionelles Werkzeug, es geht aber auch ohne. Um den kleinen Ring zu formen habe ich einen Kugelschreiber benutzt und um den großen Ring (also der, der letztendlich auf den Finger kommt) zu machen, nahm ich einen Lippenstift zur Hilfe. Den Draht geschnitten habe ich mit einer normalen Schere. Natürlich braucht ihr außerdem noch Draht und eine feine Zange wäre sicher auch nicht verkehrt.

A00_IMG_1855
1-Logo_Gruß

1 Kommentar

  • Reply Ariane 8. April 2015 at 20:44

    Ohh, ich find den Ring echt hübsch! So schön schlicht :)

  • Hinterlasse ein Kommentar